F-Jugend

F-Jugend

Ganz schön lange Pause…!
Leider hat auch uns der blöde Virus aus der Bahn geworfen, sodass wir in diesem Jahr an keinem Abschlussspielfest teilnehmen konnten und auch unsere beliebte Abschlussfeier mit dem Einlaufen der Kinder bei einem Heimspiel der 1. Herrenmannschaft hätte noch im März stattfinden sollen. Hätte, hätte…
Aber auch so hatten wir eine schöne Saison mit Spielfesten in Hesselteich, Werther, Verl und Borgholzhausen. Zum Glück konnten wir im November noch selbst ein Spielfest ausrichten. Durch die Unterstützung der Eltern in der Cafeteria und den vielen jungen und erfahrenen Schiedsrichtern und weiteren Helfern rund um das Turnier, haben wir wieder allen Teilnehmern viel Freude und Spaß bereitet!
Herzlichen Dank an alle – ohne euch würde es nicht funktionieren!
In der vergangenen Saison hat uns Linus Stieler als FSJ-ler beim Training und auch bei den Spielfesten unterstützt. Auch dir, Linus, sagen wir alle DANKE für die schöne Zeit! Für die kommende Saison hoffen wir, dass Pascal und Luisa uns eventuell noch weiter zur Verfügung stehen, da beide ein duales Studium beginnen.
In die weibliche und männliche E-Jugend haben wir in unserer Wechselphase nach Ostern nicht so viele Kinder wie im letzten Jahr abgegeben. Nur Jule, Lejla, Aaron und Jason sind jetzt schon zu alt für uns und werden die E-Jugenden verstärken.
Leider wurden durch die diversen Einschränkungen die beliebten Rasenturniere in Bockhorst und Hesselteich abgesagt. Und auch die Spiel-, Sport- und Spaßtage der Sportfreunde Loxten konnten nicht durchgeführt werden.
Mitte Juni sind wir wieder angefangen, draußen und auf Abstand zu trainieren. Aber als wir dann wieder in die Sporthalle wechseln durften, war die Erleichterung auch bei den Kindern sehr groß. Es macht doch einfach mehr Spaß. Neu dabei waren dann auch fünf Kinder von den Mini-Fröschen, die jetzt ihren ersten Mannschaftswechsel vollzogen haben – super! 
Wir werden jetzt erst einmal weiter trainieren und hoffen, dass es in der kommenden Saison möglich sein wird, Spielfeste oder ähnliche Spielformen auszutragen, damit die Kinder auch ein wenig Spielpraxis bekommen. Bis jetzt steht für uns noch nichts fest, also lassen wir uns mal überraschen, wie die Saison verläuft.
Im Training machen wir weiterhin Spiele mit und ohne Ball, gezielte Handballübungen sowie einige motorische Übungen. Viel Abwechslung ist hier immer angesagt, damit sich die Kinder möglichst gut weiterentwickeln und Spaß am Handballsport haben und viele wissen, dass wir gerne für neue Übungen und Überraschungen gut sind…
Außerdem würden wir uns wie immer sehr freuen, wenn wir wieder einige Neueinsteiger bei uns begrüßen können! Kommt einfach mal vorbei und macht bei uns mit…
 

Trainingszeiten

Freitag 16:00 - 17:30 Uhr

Grundschulturnhalle Loxten

Trainer

Andrea Popke

Trainerin

Pascal Temme

Co-Trainer

Linus Stieler

Co-Trainer

Luisa Popke

Co-Trainer